GESTALTTHERAPIE

Was ist Gestalttherapie?

Die Gestalttherapie ist eine psychotherapeutische Methode aus dem Bereich der humanistischen Psychologie.

Sie wurde in den 1950 er Jahren in Deutschland von dem Psychiater Fritz Perls und seiner Frau Lore Perls, einer Gestaltpsychologin begründet.

 

In den USA arbeitete Paul Goodman mit an der Entwicklung der Gestalttherapie. Neben der Gesprächstherapie (nach Rogers), der Themenzentrierten Interaktion (Ruth Cohn), dem Psychodrama (Jacob Levy Moreno) und körperorientierten Verfahren ist die Gestalttherapie eines der wichtigsten Verfahren der humanistischen Psychotherapie.

 

Worum geht es?